Betriebsvorstellung

Bienenzucht- und Lehrstation

CARNICA SINGER

 

 

mit der Zentrale in Purgstall an der Erlauf und einer Außenstelle

im Naturschutzgebiet „Ötscher“ ist seit dem Jahr 1960 eine Berufsimkerei mit mehreren hundert Bienenvölkern und einer umfangreichen Bienenköniginnenzucht.

 

Die Bienen Carnica Singer sind sanftmütig, sammeleifrig, robust und Umwelt-anpassungsfähig und daher weltweit anerkannt und begehrt. Der Export von Bienenköniginnen Carnica Singer® erfolgt in mehr als 50 Länder.

 

Die Bienenvölker sind vorwiegend im Mariazellerland und im Ötscher-Naturschutzgebiet in unbelasteter Natur aufgestellt. Die einzigartige Flora mit artenreichem Blütenpollen dieser beinahe unberührten und verkehrsarmen Waldgebiete ist kennzeichnend für

das wohlschmeckende Aroma und die hohe Wirksamkeit von Ötscherhonig®

 

Ötscherhonig®, der Carnica Singer Qualitätshonig mit Markenschutz, wird erst im August den Bienenvölkern entnommen und beinhaltet so vom Blütenhonig über Waldhonig und Nutzung der Alpenflora das gesamte Jahrestrachtangebot in seiner Vielfalt.

 

Ötscherhonig® - Wabenhonig - Blütenpollen - Propolis - Wachs - Gelée Royale -

Bienenprodukte aus der Apotheke der Natur

 

                                           

 

 

Betriebsvorstellung  "So schmeckt Niederösterreich" mehr dazu .....